Grundloses Glück ist eine geistige Entscheidung

Nichts und niemand
macht uns wirklich glücklich oder unglücklich.
Wenn dem so ist,
ist es nicht Glück,
sondern Abhängigkeit.
Und diese hat mit unseren Deutungen zu tun.
Jeder definiert, was für ihn Glück oder Unglück ist,
wie jemand oder etwas dafür zu sein hat.

Wahres Glück ist unabhängiges Glück,
grundloses Glück,
dessen Quelle im Geist liegt
– und das durch nichts gestört werden kann.
Jeder einzelne hat jederzeit die Macht,
sich von dieser Quelle ab- oder sich ihr zuzuwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.