Zurück zur Wahrheit

Diese ewigen und ständigen Schwankungen
innerhalb des Egos mit seinen unzähligen Facetten
und zwischen dem Ego und dem Heiligen Geist,
der einzig wirklichen Wahl,
empfinde ich mitten drin als eine brutale Zerreißprobe.
Herauszutreten, indem ich sämtliche Schwankungen nur beobachte,
ist ein unglaublich achtsamer Balanceakt,
der mir aber zeigt,
dass es letztlich um das geht,
was JENSEITS ALL DIESER ZUSTÄNDE liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.