Wenn ich nur Frieden will

Je öfter ich am Tag ins „Ich weiß nichts“ gehe

wenn das Ego mir erzählen will,
wie etwas zu bewerten und wie damit umzugehen ist,

und ich mich in diesem Nicht-Wissen dem Heiligen Geist hingebe,

indem ich einfach nur Frieden in mir will
und auf alles in der Welt in Frieden schauen möchte,
ganz gleich, was sich dort abspielt,

desto freier und friedlicher werde ich im Geist.

(Notiert am 17.07.14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.