Teebeutel: Vergebung

image

„Vergib dir selbst“

Nur dir selbst gegenüber ist Vergebung notwendig.
Denn nur du selbst hast dich scheinbar getrennt von Gott.
Vergebung ist die Berichtigung deines Glaubens, deines Denkens, deiner Identifikation.
Und darin ist alles enthalten.

Wenn du dein Denken vom Heiligen Geist berichtigen lässt,
begegnest du dir selbst, allen und allem in vollkommener Liebe
und gehst in dieser Liebe Gottes als eins wieder auf,
die alles ist,
was wirklich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.