Suche nicht am falschen Ort

Gott ist vollkommen und eine unerschöpfliche, sich ewig gebende Liebe.
Nichts und niemand kann uns Gott ersetzen.
Und doch suchen wir das,
was nur er uns geben kann,
immer wieder in Beziehungen zu anderen Menschen,
in Dingen und Umständen dieser Welt.

(Notiert am 15.12.07)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.