Im Geist von der Welt unabhängig werden

Jedes Mal, wenn wir etwas in der Welt
zur Erinnerung an unseren Geistes-Frieden nutzen,
dient es zu unserem Besten.
Denn das Beste ist nicht irgendein weltlicher Umstand,
sondern inneren Frieden haben zu können in JEDEM Umstand.
Was für eine Befreiung!

Kein Umstand bringt Frieden oder Unfrieden.
Darüber entscheidet
nur unsere Wahl
zwischen Traum oder Wahrheit,
Trennung oder Einheit,
Körper oder Geist,
Angst oder Liebe.

Das jeweils Beste ist
immer nur eines
und immer dasselbe:
sich zu erinnern,
wer wir wirklich sind.

2 Gedanken zu „Im Geist von der Welt unabhängig werden

    1. Lieber Alois, wunderbar, dass du es spüren kannst, was gemeint ist. Es ist so ein Geschenk, immer in Frieden sein zu können, ganz gleich, was in der Welt geschieht. Und dadurch, solange die Welt noch wahrgenommen wird, hier allem und allen diesen Frieden anzubieten. Er ist das Hilfreichste, was hier gegeben werden kann. Wir schenken ihn uns und anderen zugleich und er ist unsere Wahrheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.