Durch den Prozess zum Erwachen

Das Ziel von Ein Kurs in Wundern ist,
uns zu BESTÄNDIGEM Geistes-Frieden angesichts der Welt
und zur Identifikation mit unseren wahren Sein in Gott zu führen.
Das ist der Geistes-Zustand des Erwacht-Seins.
Dieser zieht automatisch die Auflösung des Traumes von einer Welt
und somit das totale Erwachen in Gott nach sich.

Auf der illusorischen Zeitschiene der Welt
ist der Weg mit Ein Kurs in Wundern dabei ein Prozess,
der erst endet, wenn wir erwacht sind:
bis wir nicht mehr zwischen Ego und Heiligem Geist in uns schwanken.

Es kann also eine Weile dauern,
bis wir es durch verschiedenste Erfahrung wagen,
uns tatsächlich restlos dem Heiligen Geist hinzugeben
– ohne uns erneut an das Ego zu klammern.
Es kann aber auch schon in dieser Minute geschehen.

Niemand weiß,
wann und wodurch er an diesen Punkt kommt.
Es gibt keinen Hinweis darauf, dass dieser Punkt bevorstehen könnte,
wie etwa, wie oft man schon in bedingungsloser Liebe ruhte.
Und es gibt kein Ausschlusskriterium, dass er nicht gleich passieren könnte,
wie etwa, die meiste Zeit ziemlich mies und unbewusst drauf zu sein.

Es kann ein winziger Auslöser oder ein großes Drama im Welten-Traum sein,
– ganz gleich, ob mit oder ohne Kurs,
erst kurz oder schon lang mit dem Kurs
was uns zur totalen inneren Umkehr bringt.

Das klingt, als müssten wir eigentlich gar nichts dafür tun,
als ob es ohne unser Zutun eh einfach irgendwann geschieht.
Doch alles, was wir bis dahin getan und erfahren haben,
alles, was wir jetzt im Augenblick innerlich tun,
trägt dazu bei, an diesen Punkt zu kommen.
Bei jedem auf seine Weise.

Wir kommen definitiv alle an diesen Punkt,
weil im ewigen und zeitlosen Jetzt und Einssein Gottes
nie wirklich etwas geschehen ist.
Gott ist beständig und unverändert da
und wir in ihm,
während wir von unserer Schuld an der Trennung träumen
und daher Angst vor dem Erwachen haben.

Bis zum Erwachen sind wir also in einem Prozess.
Einem Prozess des Angst-Aufhebens.
Und obwohl es ein Prozess ist,
bringt dabei die Anwendung des Kurses
bereits von Anfang an
wunderbare Momente und Phasen des inneren Friedens
und der Bereicherung für alle.

3 Gedanken zu „Durch den Prozess zum Erwachen

    1. Ich danke dir auch und wirklich so ist das bei mir geschehen. Zuerst habe ich gedacht, bei mir klappt es nicht und dann auf einmal geschieht es einfach. Und ich werde mich auch weiter mit den Kurs befassen, weil ich weiss, es wird immer tiefer mir klar werden und für mich erlebbar werden. Danke dir ganz ganz lieb!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.