Die absolute Klarheit mit dem Heiligen Geist

Wenn ich mir angesichts einer Begegnung oder Situation
die verschiedensten Ego-Reaktionen darauf in mir schlicht angeschaut habe,
– all die Gedanken und Gefühle –
dringt der innere Frieden durch.

Manchmal geht es sehr schnell,
innerhalb eines Tages, weniger Stunden oder sogar von jetzt auf gleich.
Manchmal braucht es Wochen und Monate.
Je nachdem, wie lange ich immer wieder dem Ego in mir folge.

Verfliegt der Frieden nicht mehr gleich,
bringt er stets eine absolute Klarheit mit sich
– zu allem, was nun in der Welt zu tun ist.
Manchmal verstehe ich die weltbezogenen Entscheidungen dann nicht,
bin sogar überrascht.
Und doch gibt es einfach keinen Zweifel, kein Hinterfragen, keine Einwände in mir.
Ich will auch nichts analysieren oder verstehen,
denn es ist ein unantastbares Wissen, dass es so richtig ist.

Ich folge der Klarheit einfach ohne zu zögern.
Dieses scheint aus einer Dimension jenseits meines Verstandes zu kommen,
und in die mein Verstand auch nicht eindringen kann, weil er vom Ego ist.
Es ist ganz deutlich kein Verdrängen, keine Blockade.
Ich bin so klar, entschlossen, friedlich und liebevoll dabei.

Da ist kein Groll,
kein Sich-Gegen-Etwas-Wenden oder Etwas-Loswerden-Wollen.
Es ist nicht einmal Abschiedsschmerz in mir, wenn es äußerlich zu Trennungen kommt.
Zugleich ist total klar, dass meine Entscheidungen in Bezug auf das weltliche Vorgehen
nichts mit den Umständen oder anderen zu tun haben,
die sogar wunderbar sein können.
sondern einfach darauf beruhen,
dass in dieser Welt Entscheidungen auf die Welt bezogen getroffen werden müssen.
Ich kann körperlich nicht alles zugleich tun,
überall zugleich sein und mit jedem gleich viel Zeit verbringen.
Im Geist bleibe ich dabei jedoch mit allen und allem auf gleiche Weise liebevoll verbunden.

Bin ich dabei von dieser Klarheit begleitet, ist in mir überhaupt keine Frage,
dieser Klarheit nicht bedingungslos zu folgen.
Voll Vertrauen und ganz und gar im Nicht-Wissen, was weiter folgen wird.
Denn ob ich mit dem Heiligen Geist in der Welt links oder rechts entlang gehe
und was auch immer dann kommen mag,
spielt nicht wirklich eine Rolle,
weil der Heilige Geist mich als innerer Frieden auf allen Wegen des Körpers begleitet
und dadurch jeder Weg und jede Begegnung im Geist in Klarheit erlebt wird
und zur Erlösung führt, wenn ich es so wähle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.