Verstehen, was ist

Je mehr wir die Kurs-Theorie durchdringen
und je öfter wir mit dem Heiligen Geist gehen,
desto tiefgreifender wird das Verständnis für unser ego-menschliches Sein.
Wir erfahren hautnah,
wie unsere Handlungen dabei so oft durch Angst motiviert sind
und diese minimieren sollen
– und es nicht tun.
Statt Urteil und weiterer Abtrennung
ist dann Mitgefühl da,
ein In-der-Liebe-halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.