Teebeutel: Danken

image

„Nicht denken, danken.“

Auch wenn es schwer fällt.
Doch die (Er-)Lösung kommt nicht durch Grübelei,
sondern indem wir dankbar die Situation nutzen,
um sie dem Frieden in uns zu überlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.