Nie mehr urlaubsreif

Bin in Urlaubsstimmung!
Aber wohin?

Es gibt nur ein Ziel!
Ganz gleich,
wohin ich zu gehen scheine:
Gottesland –
Immer wohlig geborgen,
Rauswurf ausgeschlossen.
Ein ideales Terrain,
für Dauerurlaub!
Auf geht’s!

Ach was! Was sage ich?!
Los, keine halben Sachen,
lasst uns gleich richtig auswandern!
Alle zusammen, okay?

Jaaaa! Schließen wir das Egoland!
Wandern wir aus
in unsere Heimat
ohne Grenzen und ohne Angst.

Wir müssen nichts mitnehmen,
nur einander im Geist.
Und hey, wisst ihr was?
Das EINreisevisum ist doch tatsächlich
überall, für jeden und jederzeit
bedingungslos erhältlich.
Es braucht für das EINSland
nur einen Antrag beim Heiligen Geist,
der immer gewährt wird:

LIEBE

9 Gedanken zu „Nie mehr urlaubsreif

  1. Ich komme sofort mit, liebe Katja! Und das schöne an diesem Weg ist: da gibt es keinen Stau und keine Baustelle. Liebe Grüße Susanne

    1. Jaaa, liebe Susanne, denn das Ego hält uns nicht wirklich auf, auch wenn es sich manchmal wie ein Megastau und eine große Baustelle anfühlt. 🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.