Wissenswertes zu den Seminaren

Vorkenntnisse

Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse, um von meinen Seminaren zu Ein Kurs in Wundern profitieren zu können. Schau´ dich einfach auf dieser Webseite gut um, wenn du hier erstmals auf den Kurs gestoßen bist. So bekommst du vorher eine Idee vom Kurs-Ansatz und bemerkst, ob er dich anspricht. Gerne kannst du mit mir auch Fragen in einer E-Mail oder in einem kostenlosen Telefonat klären: Kontakt

Reihenfolge

Die Seminare bauen nicht aufeinander auf. Sie ergänzen sich aber in ihren unterschiedlichen Schwerpunkten, während die immer gleichen Kernaussagen des Kurses in allen Seminaren in Bezug zum Thema herausgearbeitet werden. Insofern sind die Seminare verflochten miteinander und bieten dadurch alle zusammen einen weit gefassten und tiefgehenden Einblick.

Geflecht9

Letztlich ist es aber die Aufgabe eines jeden einzelnen Kurs-Schülers, den Kurs-Weg auf seine individuelle Weise zu beschreiten, die Aussagen des Kurses für sich zu erfassen und in der Praxis zu erfahren. Dies kann durch kein Buch, Blog, Seminar oder Coaching abgenommen, sondern nur angeregt werden.

Es gibt also keine festgelegte Reihenfolge, in der die Seminare besucht werden sollten.

Als Grundlage empfehle ich das Seminar 2 Das Ego – seine Strategie,  falschen Überzeugungen und sinnlosen Abwehrmechanismen.

Das Seminar 7 Leben und Tod und das Ende der Welt – ein glücklicher Ausgang eignet sich meiner Meinung nach nicht für Kurs-Einsteiger.

Ablauf

In allen Seminaren erkunden wir die Themen anhand von etlichen Textstellen aus Ein Kurs in Wundern, die wir gemeinsam lesen.

Meine Kommentare dazu und Beispiele aus meinem Leben sowie Fragen und Beiträge von Teilnehmern ergänzen das Ganze sehr lebendig sowie individuell. So wird das Gelesene anschaulich und umsetzbar. Wir arbeiten also zusammen und lachen und reden und hören zu und lernen und begreifen jedes Mal ein Stück mehr uns selbst sowie den Kurs in Theorie und Praxis.

Zu Beginn eines jeden Seminars wird eine kurze, immer gleiche Einführung gegeben, in der das Grundgerüst der Theorie und Praxis des Kurses dargelegt wird. Auf diese Weise kann der Kurs-Neuling grundsätzlich mit jedem Seminar beginnen. Zudem wird so für alle Teilnehmer und Themen die gleiche Grundlage geschaffen, von der wir gemeinsam ausgehen. Auch nach mehrmaligem Hören der Einführung wird bei dieser durch den individuellen Fortschritt zwischen den Seminaren und unterschiedliche Fragen der Teilnehmer immer etwas Neues oder Tiefergehendes dabei sein.

Mitbringen

Mitbringen2

Was könntest du zum Seminar mitbringen? Nun, wenn du das Buch Ein Kurs in Wundern hast, dann bringe es auf jeden Fall mit, denn wir werden viel daraus vorlesen. Da es aber an die 60,00 Euro kostet, musst du es nicht extra für das Seminar kaufen, wenn du dir dieses Weges noch nicht sicher bist. Wenn du magst, bringe auch etwas zum Mitschreiben mit. Bring´ auf jeden Fall mit, was du für deine Verpflegung und dein Wohlergehen brauchst. In den Pausen besteht die Möglichkeit, sich dahingehend auch etwas in der nahe gelegenen Einkaufsstraße zu besorgen. Na, und toll wäre auch jede Menge Interesse, Neugier und Spaß, dich einzulassen. Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit und Bereicherung.

Seminarzeiten

Uhr

  • Jedes Seminar umfasst zwei Tage und wird jeweils am Samstag von 09:30 bis 18:00 und am Sonntag von 09:30-16:00 abgehalten.
  • Es wird in 90-120 minütigen Blöcken gearbeitet. Genügend Pausen sorgen für das Setzen des Gehörten und eine weitere gute Konzentration. Außerdem besteht so die Möglichkeit, sich um sein leibliches Wohl zu kümmern sowie einen individuellen Austausch mit anderen Teilnehmern wahrzunehmen (halbstündige Pausen in den Vor- und Nachmittagsblöcken sowie 60-90 Minuten Mittagspause).

Seminarkosten

Die Kosten pro Seminar in Karlsruhe betragen 140,00 Euro.
Einen Rabatt erhälst du bei der Buchung von mehr als einem Seminar innerhalb eines Jahres. Nach dem ersten gebuchten Seminar fallen dann für jedes weitere in Karlsruhe innerhalb eines Jahres nur 120,00 Euro an.
Bei finanziellen Engpässen sprich mich bitte an.
Die Kosten für Seminare außerhalb von Karlsruhe können bedingt durch höhere Raum-, Anfahrts- und Übernachtungskosten höher liegen und sind bitte nachzufragen.
Die Seminarkosten müssen bitte in voller Höhe bis spätestens 30 Tage vor dem ersten Seminartag überwiesen sein. Bei später Entschlossenen bitte ich um eine individuelle Absprache.
Bei einem Rücktritt von einem Seminar durch dich bis zu 30 Tage vor dem ersten Seminartag erhälst du den vollen bereits überwiesenen Betrag zurück. Bei einem Rücktritt durch dich von weniger als 30 Tagen vorher erstatte ich dir Zweidrittel des vollen überwiesenen Betrags zurück.
Sollte ein Seminar aus Gründen, die bei mir liegen, nicht stattfinden können, wird dir selbstverständlich der bereits überwiesene volle Betrag zurückerstattet.

Anmeldung

Deine Anmeldung sollte bitte schriftlich mit Angabe deines vollen Namens und deiner Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, v.a. Handynummer, falls ich dich kurzfristig erreichen muss) sowie der Seminarnummer und des Seminardatums per E-Mail oder Post erfolgen: Kontakt
Du erhälst dann meine Bankdaten zur Überweisung der Seminarkosten und sind diese bei mir eingegangen eine schriftliche Bestätigung deiner nun verbindlichen Anmeldung.